Haco.com

Haco - Mubea Systeme GmbH

Christenfeld 13
41379 Brüggen-Bracht

fon: +49 2157 / 87 07-0
fax: +49 2157 / 87 07-70

kontaktieren Sie uns!

dsc04093-website-1.jpg

Kundenspezifische Abkantpressen von 400 bis 1.200 t

Wir bauen Abkantpressen nach Kundenwunsch ab 400 bis 1200 t. Wir können Abkantpressen als Tandem oder Tridem Abkantpressen entwerfen um besonders lange Bleche zu kanten, wie z. B. für Lichtmasten oder Fassadenteile.

Der Rahmen besteht aus einer stabilen, verschraubten Konstruktion. Die Teile werden thermisch entlastet und auf modernen CNC-Bearbeitungszentren bearbeitet. Der Maschinentisch ist eine Unterflurkonstruktion um eine ergonomische, stabile und bedienerfreundliche Arbeitshöhe zu erreichen.

Große Führungen

Das Maschinenbett ist für die alltäglichen arbeiten bombiert um die Durchbiegung des Maschinenrahmens unter Last zu kompensieren. Große genau gefertigte Führungen verringern das Maschinespiel und bieten eine hohe Genauigkeit und lange Lebensdauer.

Das Hydrauliksystem ist gut zugänglich auf der Maschinenseite untergebracht. Es werden nur Komponenten namhafter Hersteller (wie Rexroth, Vickers etc.) verbaut, der hochpräzise Hydraulikblock ist eine eigene Entwicklung.

Zwei voneinander unabhängige Hydrauliksysteme

Die beiden hydraulischen SYNCHRO-Achsen Y1 und Y2 arbeiten unabhängig voneinander. Beide Achsen teilen sich denselben Ölvorrat, der Ölfluß der Ventile sowie die Position der Tiefenachse werden durch die Steuerung kontrolliert.

Die CNC-Steuerung liest die Positionen der Tiefenachse über separate Linearmaßstäbe und steuert diese über die Proportionalventile im doppelt geschlossenen Hydrauliksystem.

Hohe Meßgenauigkeit

Die auf separatem C-Bügel montierten Linearmaßstäbe messen ständig die aktuelle Position des Pressbalkens gegenüber der Tischfläche, unabhängig von der Seitenständerauffederung. Die Positioniergenauigkeit beträgt 0,01 mm.