Haco.com

2017: Ein Jahr des Wachstums für die HACO Gruppe

HACO expandiert weiter und übernimmt Design Technologies International (DTI).

Mit der strategischen Übernahme der polnischen Firma DTI verstärken wir unsere international etablierte Position in der maßgeschneiderten Stahlbearbeitung. Durch die Angliederung von DTI sind wir in der Lage, unseren Kunden Werkzeugmaschinen mit noch speziellerem Zuschnitt und ebenso die Realisierung von “Turn-Key“-Projekten zu bieten.

75 Jahre Erfahrung in Maschinengruppen

Die polnische Firma DTI entwickelt und gestaltet modernste Ausrüstung, Software und Schwermaschinen seit ihrer Gründung in 1991. Genau wie die HACO Gruppe entwickelt DTI nach Bedarf neue, moderne und fortschrittliche Technologien. Gemeinsam werden wir für speziell zugeschnittene Maschinen zur Stahlbearbeitung eine neue Epoche einläuten. Wir bündeln unsere Kräfte und nutzen unsere gemeinsame 75-jährige Erfahrung zur Entwicklung beeindruckender, riesiger und präziser Maschinen für unsere Kunden in aller Welt.

dtiarticle4-10.jpg

US NAVAL SHIPYARD PEARL HARBOR USA TV60/960CNC

Workpiece Capacity:                

  • Swing over bedways                                             - 1,52 m             
  • Total distance between centers                          - 24,38 m            
  • Carrying capacity between centers                    - 80 tons

The lathe is intended for: Rough and finish machining, turning, boring, reaming, tapping, thread cutting, taper  turning, facing with constant cutting speed, grinding, abrasive, milling and drilling, cold rolling.

dtiarticle2-2-10.JPG

FB120CNC_2

Twin Bed, heavy milling machine for the railway industry

Spezialisierte Produkte 

 Die Plan-, Portal- und Horizontalbohrmaschinen der Firma sind auf spezielle Projekte fokussiert. Die Maschinen von DTI für schwere Fräsarbeiten sind ausgelegt für die Bearbeitung harter und schwieriger Materialien wie Inconel, Titan, Manganhartstahl, usw. Kunden können jetzt auf diese Spezialmaschinen zur Bearbeitung neuer, hartnäckiger Materialien zurückgreifen, um ihre Produktion zu steigern und die Kosten zu reduzieren. DTI bietet intelligente Lösungen für die aktuell schwierige Anwendung…

dtiarticle1-10.png

Ellwood Mill Products USA FB200 CNC

  •  1(one) vertical milling head
  •  1 (one) side milling head
  •  spindle power for the vertical milling head – 200 kW
  •  spindle power for the side milling head – 100 kW
  •  max. torque for the vertical milling head – 47 000 Nm
  •  max spindle torque for the side milling head – 23 000 Nm  

This machine is dedicated for machining high alloy steel up to 400HB hardness.

DTI entwickelt und produziert auch spezielle Drehbänke zur Bearbeitung von Werkstücken mit Durchmessern von 700 mm bis 2,50 m und Längen von 3m bis 30 m. Maximalgewicht dieser Drehbänke? Bis zu 400 Tonnen. DTIs Vertikaldrehbänke mit Scheibendurchmesser von 1.200 mm bis 5.000 mm bearbeiten Werkstücke bis zu 100 Tonnen.

 Weitere Informationen zu unseren neuen Möglichkeiten? Kontakt: